Fernsehen
  Bücher     Ton- und Bildträger     Rundfunk     Karnevals-Sitzungen     Auszeichnungen     Ehrenmitgliedschaft     Vorträge-Laudatien     HOBBY EISENBAHNEN     Impressum  
Am Dom zo Kölle
Ausgebombt 1995, 2005, 2015
Tschüss Sporthall
175 Jahre Rote Funken
Karneval in den Arkaden
Kölner Rosenmontagszug
Weihnachten mit KingSize Dick
Ludwig Sebus im Subway
Sessionseröffnung Altermarkt
Karneval in Köln
Schull- und Veedelszög
Usjebomb 2005
Allgemein:
Startseite

GEFAHR IM VERZUG

KÖLNKULTUR STREICHSENDER WDR KÖLN
Bevor der WDR auch noch die ARKADEN-Sendung aus seinem Programm entfernt, erinnere ich an das Versprechen des damaligen Intendanten Fritz Pleitgen. Als Moderator der Auftaktsendung (zusammen mir Marita Köllner) und Mitinitiator und Konzeptgestalter (zusammen mit HD Wilden) bringe ich mein damaliges Gespräch mit dem Intendanten hier in Erinnerung.
Die Sendung an Weiberfastnacht 2017 ist die 20. Folge aus den Arkaden. So sie denn nicht vorher gestrichen wird.

DAS VERSPRECHEN DES WDR-INTENDANTEN

EINSPIELFILMCHEN MIT GERD KREBBER 1997

MODERATIONS-ÄNDERUNGEN

Die Sendungen ab 2005 fand ohne mich statt. Schon frühzeitig hatten mir Redaktionsleiter Jürgen Kleikamp und der zuständige Redakteur Jürgen Klein gesprächsweise mitgeteilt, dass es ab 2005 ein neues Konzept mit neuen Moderatoren geben werde. Für mich bedeutete das das Ende einer langjährigen Tätigkeit für die von HD Wilden initiierten und von mir mitkonzipierten Veranstaltung und Fernseh-Sendung, deren Moderationen mir immer sehr viel Freude bereitet haben.

DANKE

Bedanken möchte ich mich bei allen Besuchern und Fernseh-Zuschauern, die meine Arbeit immer wohlwollend begleitet haben.